Betreuung/Förderung


Die Caritas-Werkstatt Pocking verfügt über ein breites und differenziertes Angebot an Arbeitsplätzen um der Art und Schwere der Behinderung, der unterschiedlichen Leistungsfähigkeit, Entwicklungsmöglichkeit sowie Eignung und Neigung der behinderten Menschen Rechnung tragen zu können.

Behinderte Beschäftigte haben die Möglichkeit in folgenden Bereichen zu arbeiten:

– Metallbearbeitung
– Holzbearbeitung
– Montage/Serienfertigung
– Mailing/Lettershop

 


Die Arbeitsplätze entsprechen in ihrer Ausstattung den Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes. Die Arbeitsplatzgestaltung erfolgt unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse der behinderten Menschen.

Großteils werden Produkte für den Großhandel sowie Zuliefer- und Lohnarbeiten für Handwerks- und Industriebetriebe gefertigt.

 

Eigener leistungsfähiger Fuhrpark

Kontakt:
Fertigungsleiter Martin Baumann
Tel: +49 (0)8531 9152-15
E-Mail: martin.baumann@wfb-pocking.de

News

ANDERS-REISEN sponsert neue Trikots

  Das Pokalturnier der Diözesanwerkstätten wurde am vergangenen Mittwoch … Weiterlesen ...

Special Olympics – wir sind dabei!

. Die Stockschützenmannschaft der Caritas Werkstatt Pocking nimmt vom 14. … Weiterlesen ...

Einweihung Förderstättenanbau

Caritas-Förderstätte Pocking erweitert 20.11.2015 // Passau/Pocking (can.) … Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür 2015

Tag der offenen Tür in der Caritas Werkstatt Pocking 18.11.2015 // Das 45-jährige … Weiterlesen ...

Erfolgreich bei den Special Olympics

Von 09. – 13. Februar fanden in Lam (bayrischer Wald) die bayrischen Winter-Special-Olympics … Weiterlesen ...

BR zu Besuch beim Frühschoppen

Letztes Jahr im Juni fand ein musikalischer Frühschoppen mit den Blues Brothers … Weiterlesen ...

40 Jahre Caritas-Werkstatt

40 Jahre Caritas-Werkstatt - Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür am … Weiterlesen ...

Rosenmontagsball

Rosenmontagsball in der Stadthalle – das war schon über viele Jahre Tradition. … Weiterlesen ...